Lüfterriemen ZL1500 PFJ und Ziegler Ultraleicht mit 2-Takt-Hirthmotor

Artikelnummer: 10003

Flachriemen / Lüfterriemen für die Zwangskühlung, OEM-Ware

Kategorie: Ziegler Ultraleicht


17,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Lüfterriemen für die Motorzwangskühlung / Gebläsekühlung an den Motoren der Tragkraftspritzen ZL1500 von PF Jöhstadt und PFPN 10 Ultraleicht von Ziegler
(Göbler Hirthmotoren Nr. 043.4/4 , Ziegler 141372, PFJ), OEM-Ware

Der Lüfterriemen sorgt für die dringend benötigte Kühlung der Motoren. Ist dieser Riemen verschlissen oder nicht richtig gespannt, kommt es schon nach kurzer Zeit zur Überhitzung der Zylinder und Zylinderköpfe (kapitaler Motorschaden).
Der Riemen klebt gerne an der Mitnehmerrolle in Folge von Verschmutzung oder zu langem Stillstand und wird beim Motoranlauf in Mitleidenschaft gezogen. Zu sehen und fühlen ist dies an der zerstörten Lauffläche des Riemens.
Daher immer Riemenspannung überprüfen und regelmässig wechseln.
Der Riemen sollte straff sitzen und beim Zupfen hell klingen. Die Spannung wird über den Excenter an der Lüfterrolle eingestellt.
Beim Riemenwechsel wird das Lüftergehäuse abgebaut und ein neuer Riemen eingesetzt (ca. 45min Arbeit, leicht durchzuführen).




Suchworte: Lüfterriemen, Riemen, Zwangskühlung, Flachriemen